Institut Richelieu Lausanne

Fondé en 1962

école de langue
et culture française

Quiz

Sie sind hier : Kurse > Der Lehrstoff

Der Lehrstoff - Französisch Schule in Lausanne - Schweiz

Nachstehend geben wir einige Hinweise betreffend den Lehrstoff. Diese Angaben geben natürlich keine genaue Idee des Kursprogrammes. Sie erlauben aber mittels des Einstufungstest das eigene Niveau abzuschätzen und z.B. die Trimester, die notwendig sind, um ein Diplom zu erreichen. Auf jeden Fall wird die Einstufung des Kursteilnehmers durch den Einstufungstest und eine persönliche Unterredung am Kursbeginn vorgenommen.
N.B. Die beschriebenen Programme gelten für die Kurse mit 20 Stunden pro Woche.
Die Kurse mit 4 Wochenstunden schränken das Programm etwas ein und konzentrieren den Stoff, der auf 6 Trimester verteilt ist.

Grundstufe

(bzw. I + II für die Kurse mit 4 Stunden wöchentlich)
Kursteilnehmer, die noch keine oder nur geringe Vorkenntnisse besitzen und sich noch nicht verständigen können.

Intensives Training der verschiedenen Situationen des täglichen Lebens. Erlernen der fundamentalen Grammatik. Anwendung der Grundzeiten der Verben. Entdeckung der französischensprechenden Welt in ihrer Vielfalt.

Vorbereitung auf das « Certificat de l'Institut Richelieu » und das «Certificat d'études de français pratique 1 de l'Alliance Française ».

Mittelstufe

(bzw. III + IV für die Kurse mit 4 Stunden wöchentlich)
Kursteilnehmer, dir gute Grundkenntnisse der Sprache besitzen.

Wiederholung, Erweiterung und Auflockerung des vorher Erlernten. Formen und Anwendung des Konjunktivs, des Konditionales und der Zeiten der Vergangenheit des Indikativs. Lesen eines leichten Romanes.

Vorbereitung auf das 2. « Certificat de l'Institut Richelieu » und das « Certificat d'études de français pratique 1 de l'Alliance Française ».

Oberstufe

(bzw. III + IV für die Kurse mit 4 Stunden wöchentlich)
Teilnehmer, die sich bereits verständigen, denen aber sie Sicherheit in der Anwendung der französischen Sprache fehlt.

Systematische Übung der französischen Satzkonstruktionen. Beziehung der Zeiten und ihre verschiedenen logischen Zusammenhänge. Die Journalistensprache. Texte moderner Literatur. Probleme von heute : Umwelt, Massenmedien, Arbeit, Freizeitbeschäftigung usw. Erweiterung der Umgangs- und Schriftsprache.

Vorbereitung auf das « Diplôme de langue française » vom Institut Richelieu und das « Diplôme de langue de l'Alliance Française » und das DELF.

 

Spezialkurse :

Auf Wunsch organisiert das Institut auch individuelle Kurse mit speziellen Programmen wie z.B. intensive Konversation, Geschäfts-Französisch, Literatur, Vorbereitung auf bestimmte Prüfungen, Einführung in das tägliche Leben im französischen Gebiet, usw.
Dieser Unterricht ist besonders flexibel und ideal für diejenigen, die einen Kurs nach Mass suchen.
(Auskünfte und Bedingungen beim Sekretariat.)

 

 

Follow us

Votre produit a été ajouté au caddie